Aufgabe

Markenentwicklung und Erscheinungsbild für eine exklusive Klinik.

Umsetzung

Die Marke »Preventicum« steht für das ganzheitliche Vorsorgekonzept der Essener Klinik für Früherkennung. Die rotierende Röhre ist zugleich eine Abstraktion des zentralen Untersuchungsgeräts, dem Magnettomographen, in dem eine ca. 2 × 2 Meter große Röhre ein rotierendes magnetisches Feld aufbaut. Das warme Farbklima von Gelb- und Rottönen setzt sich fort in allen Teilen des Corporate Designs bis hin zur Innenarchitektur.

Objekte

Marke, Corporate Design, Imagebroschüre, Basisdesign Internet, Geschäftsdrucksachen.

Kunde
Preventicum GmbH, Essen
Bereich
Pharma, Medizin
Projekt
Branding, Corporate Design
Zeitraum
2003
Zielgruppe
Manager, Privatpatienten
Partner
ECC Health Care, Düsseldorf/München, Ulla Blennemann, Düsseldorf